Jean-Paul II

WIR BEFINDEN UNS IN DER MORGENDÄMMERUNG
DER SCHÖNSTEN GESCHICHTE DER WELT !


Verbindung zwischen einer Botschaft von Jesus an Léandre und einer Prophezeiung von Johannes-Paul II.


Diese Seite schaffen wir ganz besonders, um Gott für diese Prophezeiung von Johannes Paul II. zu loben. Er sprach sie erst einige Monate aus, nachdem der Herr Jesus Léandre dieselben Worte inspiriert hatte. Lob sei Dir, o Herr Jesus !

Diese Botschaft von Jesus und diese Prophezeiung von Johannes Paul II. erfüllen uns mit Hoffnung und Freude in der Erwartung dieser Neuen Zivilisation der Liebe, die sich bereits aufbaut!

 


Botschaft (1. Band, Nr. 40) von Jesus zu Léandre Lachance, am 16. Januar 1997 (5.05Uhr)


[…] « Du und Ich, du mit Mir, wir befinden uns in der Morgendämmerung der schönsten Geschichte der Welt. Bleibe in Mir, wie Ich immer in dir bin. Halte inne und werde dir bewusst, wie sehr die Liebe dich liebt; und so wirst du selber Liebe. Ich liebe dich über alle Maßen »

Prophezeiung von Johannes Paul II., 9 Monate später, am 19. November 1997


« Gottes Liebe wird das neue Jahrhundert umhüllen. Es wird wie eine Gnadenzeit, wie die Vollendung eines Liebesplans für die ganze Menschheit und für jeden von uns sein… Keine Angst ! Eine alte Welt geht nicht zu Ende, eine neue Welt beginnt. Eine neue Morgendämmerung scheint im Himmel der Geschichte anzubrechen. »





Gedanke des Tages

FCDJ

Gedanke 1B_18: Mein Kind, Ich werde dich nicht fallen lassen. Dein «Ja», dein Schmerz ? und hauptsächlich der Schmerz, dich von Mir entfernt zu fühlen ? lassen Mich dir entgegeneilen, und unsere Wiedersehensfreude ist nur umso größer. Auf diese Weise wirken wir an unserer Vereinigung, die immer schöner und gefestigter wird.

FCDJ

Der heutige Gedanke des Tages ist aus dem Buch Meinen Auserwählten zur Freude - Jesus von Léandre Lachance, Band 1, Nummer 26.

DELEN DE GEDACHTE VAN DE DAG

FACEBOOK

TWITTER